LASS UNS FICHTEN

Ein Theaterstück von Martin Kroissenbrunner

„Lass Uns Fichten“ ist eine überraschende und humorvolle Liebesgeschichte über Menschen, Apps und einen uralten Baum. Reicht Vernunft allein, um der Klimakrise zu begegnen? Oder müssen wir tiefer graben? Die Wetterleuchten laden zu einer packenden Reise in die menschliche Natur.

Mit Mona Fischer, Jens Menger, Michael Maier und Estha Sackl

22./23./24./29./30./31. Juli um 20:00

Matineen: 25. Juli/1. August um 11:00

Open Air im Klima-Kultur-Pavillon, Freiheitsplatz, 8010 Graz

Kartenreservierung: diewetterleuchten@gmail.com

Eintritt: 14 € / 10 €. Nur wenige Plätze – bitte unbedingt reservieren!

Produktion: Daria Urdl, Magdalena Penz

Die Wetterleuchten realisieren seit 2020 Kulturprojekte zum Thema Klimawandel und verstehen sich dabei als kreative Impulsgeber. Dabei wollen die Wetterleuchten aber Kunst machen, die ohne Moralkeule oder vorgetragene „Message“ auskommt. Stattdessen ist das Ziel, mit dem großen Themenkreis „Mensch und Klimawandel“ im Kopf zu inspirieren, zu überraschen und zu bewegen – mit unterhaltsamen, anregenden Geschichten.